Attraction Marketing

RSS

Interview mit Marko Christiansen und Beatrice Fischer-Stracke

Ich finde diesen Blog sehr empfehlenswert. Danke Beatrice http://geldverdienen-scout.de/ueber-mich/

Amplify’d from geldverdienen-scout.de

Marko Christiansen, Gründer und Herausgeber des Hallo Herr Christiansen,

zuerst einmal möchte ich mich sehr herzlich bedanken, dass Sie sich bei Ihrem ausgefüllten Arbeitsplan die Zeit für dieses Interview genommen haben. Sie sind Gründer, Herausgeber und Chefredakteur des Online-Magazins „Reseller-Magazin“. Seit Dezember 2010 befindet es sich auf dem Markt und konnte in dieser kurzen Zeitspanne schon viele Abonnenten gewinnen.

Wer sich traut, ein solches Produkt auf den Markt zu lassen, muss eine Menge Risikobereitschaft haben, wissen, wie man Geld im Internet verdienen kann und das notwendige Gespür, um die richtigen Leute für ein gutes Team zu finden, denn alleine kann man so ein Projekt kaum stemmen. Das macht natürlich neugierig auf den Menschen Marko Christiansen hinter dem Unternehmer und hier sind meine Fragen:

1. Herr Christiansen, vielleicht können Sie zuerst meinen Lesern einen kleinen Überblick über Ihr Leben geben.

MC: Hallo Frau Fischer-Stracke, erst einmal vielen Dank, dass Sie mich für das Interview eingeladen haben. Kurz zu meiner Person: Noch 39 Jahre alt, verheiratet, zwei freche Kinder und das alles in Hamburg an der Alster. Mein Leben ist nicht wirklich aufregend. Keine großen Komödien und keine großen Tragödien. Echter deutscher Durchschnitt.

2. In welchen Ihrer Fähigkeiten sehen Sie Ihr größtes Talent und woran glauben Sie noch arbeiten zu müssen?

MC: Wenn man anderen glauben mag, habe ich ein gewisses Talent zu schreiben, aber ich sehe hier durchaus noch Entwicklungspotenzial. Ich selbst glaube, ich habe ein gewisses Talent, Zusammenhänge zu erkennen, Dinge zusammenzubringen, Möglichkeiten zu entdecken. Aber auch das lässt sich bestimmt noch ausbauen und deshalb arbeite ich jeden Tag daran.

Schwächen? Ich hasse es, wenn ich etwas nicht selbst hinbekomme und von anderen abhängig bin. Dann werde ich ungeduldig und manchmal auch ein wenig ungerecht.

3. Sie sind ja schon einige Jahre im Internetmarketing tätig. Wie sind Sie zum Internet-Business gekommen?

MC: Das ist wohl die typische Internet-Karriere. Erst bei eBay einkaufen, dann bei eBay verkaufen, nach weiteren Möglichkeiten suchen, verkaufen lernen. Eins gibt das andere und auf einmal ist man ein “Experte”, der E-Books schreibt. Da lag es nahe, auch gleich einen E-Book-Shop aufzumachen und E-Book-Shops zu verkaufen. Später kamen das Tradecomm-Händlerportal und das Asien-Importmagazin hinzu und auf einmal war da ein Verlag.

Read more at geldverdienen-scout.de